. . Das Forum der Verleger in Lwiw im Jahr 2018

Das Forum der Verleger in Lwiw im Jahr 2018

“Wo kann ich in Lwiw ein Buch kaufen?” – eine der häufigsten Fragen von Touristen, die als Kulturhauptstadt der Ukraine nach Lwiw kommen. Dies ist nicht verwunderlich, denn Literatur und Poesie sind ein integraler Bestandteil des Lebens in Lwiw, es gibt viele kleine und große Buchhandlungen, literarische Veranstaltungen finden ständig statt. In unserem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen und erzählen von der beliebtesten Buchmesse in der Westukraine – Lwiw Publishers Forum.

Wo kann ich ein Buch in Lwiw kaufen?

Buchhandlung

Auf den zentralen Straßen von Lwiw – Svobody Allee, Market Square und neben ihnen finden Sie viele Buchhandlungen, die kaum zu übersehen sind. Es gibt große Buchhandlungen mit Tausenden von Exemplaren in verschiedenen Sprachen und kleine Buchhandlungen von bekannten Lwiw Verlagen, die ihre Produkte zu einem reduzierten Preis anbieten. Es ist möglich, das Buch stundenlang zu wählen, weil die Auswahl so groß ist, dass es oft ohne die Hilfe eines Beraters nicht geht. Viele Buchhandlungen haben sogar spezielle Leseplätze – wo Sie sich vor dem Kauf mit dem Buch vertraut machen können.

Buchmarkt in der Nähe von Fedorov

Wenn Sie einen wirklich stimmungsvollen Ort sehen wollen, besuchen Sie unbedingt den Buchmarkt in der Nähe des Denkmals für Ivan Fedorov in der Nähe des Marktplatzes. Bücher kosten hier zwei- oder dreimal billiger als in Buchhandlungen, aber die Auswahl neuer Ausgaben ist ziemlich gering. Aber auch wenn Sie kein Buch kaufen möchten, das bereits von jemandem gelesen wurde, sind lokale Verkäufer gute Gesprächspartner zum Thema Literatur und Kunst. Hier können Sie die neueste Ausgabe der modernen Autoren und die Werke von Bulgakow diskutieren und ein Buch aufgreifen, das genau zu Ihnen passt. Der Markt ist das ganze Jahr über täglich geöffnet.

Buchforum in Lwiw

Das Buchforum in Lwiw ist das größte literarische Ereignis in Osteuropa. Dies ist ein Publisher-Forum, das eine Buchmesse und ein Buchforum verbindet. Jedes Jahr findet dieses Festival Ende September statt. Die Geschichte des Forums begann im Jahr 1994, als der Gründer Oleksandra Koval die Idee entwickelte, einen Raum zu schaffen, in dem sich literaturinteressierte Menschen treffen und Erfahrungen austauschen können. Bereits 2006 wurde das Publisher Forum international.

Der größte Teil der Ausstellung ist eine Buchausstellung, wo Sie und Bücher mit Sitz in Lwiw Palast der Künste und ihr Gebiet erwerben. Es setzte viele Geschäfte, von denen jede Ukraine oder einige Verlagswelt ist. Der Hauptvorteil dieser Messe – Bücher für den Preis des Herstellers 30% billiger als Bücher in Buchhandlungen. Darüber hinaus ist die Auswahl riesig. Sie können die Kampagne widmen ein paar Stunden auf den Markt – weil es nicht nur Bücher von literarischen Klassikern sind, und auch in verschiedenen Publikationen, sondern auch brandneue Errungenschaften der modernen Dichter und Schriftsteller, die noch nicht einmal im Buchhandel vorgestellt. Es wird Ihnen genau das Buch beraten und zur Seele und zum Geschenk Freunden.

Das Forum der Verleger, Lwiw, enthält auch ein kulturelles Programm, ein wahres Paradies für Literaturliebhaber. Es umfasst literarische Lesungen und Diskussionen, Autogrammstunden von renommierten Autoren aus der ganzen Welt und sogar Theateraufführungen und Musikabende. Hier haben Sie die Möglichkeit, Prosa und Poesie von Ihrem Lieblingsschriftsteller zu hören, denn selbst die weltberühmten Meister der Feder kommen jedes Jahr zu dieser Veranstaltung. Es gibt so viele von ihnen, dass das Programm der Veranstaltung jeden Tag auf Stundenbasis gemalt wird. Eine großartige Gelegenheit, eine neue Ausgabe zu kaufen und sie dann vom Autor zu unterschreiben, was das Buch wertvoller macht.

Eine der beliebtesten Veranstaltungen unter jungen Leuten vom Forum of Publishers ist die Nacht der Musik und der Poesie. Jedes Jahr findet es am letzten Tag des Forums statt. In der Nacht lesen berühmte zeitgenössische Dichter aus der Ukraine und der ganzen Welt ihre Gedichte vor dem Publikum, während Musiker für Jazz- und Blues-Hits nicht schlafen gehen. Eine gute Gelegenheit, gute Poesie und Musik zu hören!

Forum der Verleger 2018

Im Jahr 2018 wird in Lwiw das Buchforum 25 stattfinden, in Lwiw werden sich mehr als 60 Tausend Literaturliebhaber und mehr als 1000 Verleger und Schriftsteller treffen. Genaue Daten: 19 bis 23 September.

Das Forum der Verleger von Lwiw 2018 hat auch das Hauptthema dieses Jahres – “Svobody Market”. Sie werden über das Konzept der Freiheit für das Land und jeden Einzelnen sprechen. 

Das Programm des Lwiw Verlagsforums im Jahr 2018 wird, wie immer, intensiv sein. Die Organisatoren versprechen literarische Lesungen und die Anwesenheit von bekannten Autoren und Literaturwettbewerben. Ein aktualisiertes Programm kann auf der offiziellen Seite der Veranstaltung gefunden werden. Die Ticketpreise für das Publisher Forum sind immer loyal und beginnen bei 30 hryvnas.

Das Forum in Lwiw ist ein Ereignis, das von allen Kennern der Literatur besucht werden muss. Es ist ein Ort, an dem Sie sich entspannen, neues Wissen erwerben und so viele Bücher kaufen können, die das ganze Jahr über Bestand haben.

Ein Buch in Lwiw zu kaufen, ist keine so schwierige Aufgabe. Sie können dies in einem der vielen Buchhandlungen oder auf dem Flohmarkt tun, oder besuchen Sie das große Literaturfestival – The Forum of Publishers. 

Und Edem Hotel, das charmanteste Hotel in Lwiw, freut sich immer, die Gäste der Stadt zu treffen. Hier können Sie ein gemütliches Zimmer buchen und unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei allen Fragen, die Sie haben. Vom Edem Hotel zu den Standorten des Publisher Forums können Sie in nur 10 Minuten zu Fuß gehen. Ausgezeichnete Lage ist nur einer unserer vielen Vorteile.

Melden Sie sich für Sonderangebote an