. . Internationaler Frauentag in Lemberg, 2019

Internationaler Frauentag in Lemberg, 2019

Aktualisiert: 19.02.2019
125

Der 8 März ist ein Zeichen für alle ukrainischen Frauen. Dies ist ein Feiertag des Frühlings, der Blumen und der Geschenke. Das Interessanteste ist jedoch, dass dieser Tag anfangs nicht wirklich dieselbe Bedeutung hatte, an die wir uns gewöhnt hatten, und seine Gründer wären sehr überrascht, wenn wir herausfinden würden, wie wir ihn feiern. Warum Lesen Sie weiter!

Die Geschichte des Urlaubs

Als ob nicht alle den berühmten 8 März feiern würden, bleibt seine Geschichte für die meisten ein Rätsel. Wir haben für Sie alle interessanten Fakten des 8 März und seine Geschichte zusammengetragen!

Es gibt viele Versionen des Grundfests des Urlaubs, aber es gibt drei Hauptversionen. Sie alle beziehen sich auf einen Namen – Clara Zetkin. Aber überall – in einem ganz anderen Licht. Einer von ihnen ist offiziell und wird als nicht ganz genau betrachtet. Fangen wir damit an!

Version 1 – Vom Tag der SOLIDARITÄT DES ARBEITSFRAUENS bis zum – Frauentag

Diese offizielle Version bezieht sich auf die Veranstaltung, die heute als “Der Marsch ist ein leerer Topf” bezeichnet wird. Diese Version war die einzige, die in der UdSSR bekannt war. Am 8 März 1857 gingen die Arbeiter der Textilfabriken durch die Straßen New Yorks und schlugen die leeren Töpfe. Ihr Ziel war es, die Arbeitsstunden, das gleiche Lohnniveau wie die Männer und das Wahlrecht zu reduzieren.

Clara Zetkin schlug vor, diesen Tag (8 März) zum Internationalen Frauentag 1910 in Kopenhagen zu machen. Der Internationale Frauentag war in seinem Verständnis kein Tag, an dem Frauen wertvolle Geschenke gegeben werden, in Restaurants essen gehen und alles Mögliche tun. Es sollte der Tag sein, an dem jede bewusste Frau Kundgebungen und Demonstrationen durchführt, um die Gesellschaft auf seine Benachteiligung gegenüber Frauen aufmerksam zu machen. Trotzdem war Tsetkin gegen den Krieg und befürwortete die Idee, jedem männlichen Arbeiter, der sich weigert, militärische Anordnungen auszuführen, Liebe anzubieten.

Am 8 März 1917 gingen Frauen zu einer Demonstration in Petrograd. Die Ideenwelle Tsetkin wurde von ihrer Freundin – Revolutionärin Alexandra Kolontai – unterstützt. Sie brachte sie nach Russland. Dann betrug die Zahl der Todesfälle an der Front 2 Millionen. Frauen forderten “Brot und Frieden”.

Es dauerte vier Tage, bis der König den Thron verlassen hatte und den Frauen das Recht gab zu wählen. Und nach vier Jahren, 1921, wurde dieser Tag zum offiziellen Frauenfest auf dem Territorium der SRSR.

Dies ist aus der Geschichte.

Version 2 – Einfach Tsetkin war Jude

Eine bekannte Tatsache – Clara Zetkin war eine Tochter einer jüdischen Ziege. Natürlich feierte ihre Familie Purim, die 1910 gerade am 8 März kam. Purim ist eine Feier von Esther, einem Mädchen aus einer jüdischen Legende, das den persischen König von Xerxes überzeugte, die Juden nicht zu vernichten, sondern ihre Feinde zu vernichten.

Einige glauben, dass es diese Traditionen waren, die Tsetkin anbot, um den Frauentag am 8 März zu feiern.

Version 3 – Leidende oder Arbeiter von Fabriken?

Etwas weiter oben haben wir über den “Marsch der leeren Töpfe” gesprochen … Oder über die offizielle Version der SRSR über den Ursprung dieses wundervollen Tages. In der Geschichte von New York bleibt dieser Tag bleibt der Tag, an dem die Arbeiter der Textilfabriken zur Demonstration kamen, aber … Poviyi. Mit nur einer Anforderung – Gehälter für Segler. Von denen sie offensichtlich die meisten Einnahmen erzielten.

Nach einiger Zeit (1894) gibt es einen weiteren Marsch der Prostituierten, jedoch mit etwas strengeren Anforderungen – sie forderten dieselben Rechte wie Frauen, die in Fabriken und Fabriken arbeiteten.

An solchen Märschen war übrigens auch Tsetkin mit seiner Freundin Rosa Luksseburg beteiligt.

Es ist also wahr, dass die Geschichte der Feiertage am 8 März unbekannt ist und jede Version noch das Recht hat zu existieren. Und lassen Sie alle wählen, was er will.

Feier vom 8 März in der Ukraine

Das erste Mal in Kiew wurde am 8 März 1914 gefeiert. Während des Urlaubs in der Sowjetunion wurde es als Veranstaltung wichtig, das Image einer “neuen Sowjetfrau” zu betonen.

Heute ist dieser Tag ein echter Feiertag des Frühlings und der Weiblichkeit. Warum den 8 März in der Ukraine feiern? Trotz der Tatsache, dass in letzter Zeit immer mehr über die Annullierung diskutiert wird, betrachten die Ukrainer den Feiertag überhaupt nicht als “Relikt der SRSR”. Laut Umfragen sind nur 9% davon, im Gegensatz zu 50% der Männer, für die am 8 März ein weiterer guter Grund ist, meine Geliebte, Mutter, Schwester oder Kollegen zu trösten. Weitere 20% erinnern sich daran, dass der 8 März ein weiteres Ziel hat – die Welt noch einmal an die Rechte der Frauen zu erinnern.

Was soll ich am 8 März geben?

Der 8 März ist ein Feiertag aller Frauen. Verlassen Sie deshalb die näheste weibliche Umgebung ohne Geschenke – oh wie inakzeptabel! Natürlich kann man nicht vergessen, dass jede Frau etwas Besonderes ist und ihre eigenen Vorlieben und Bedürfnisse hat, aber auf jeden Fall stürzen sich die meisten Männer in das Netz von Geschäften und Einkaufszentren und suchen nach etwas, ohne zu wissen was.

Die beliebtesten Geschenke für den 8 März

Geschenke sind sehr persönlich und individuell. Und auch Geschenke sind klassisch.

Die Liste der beliebtesten Geschenke umfasst:

  • Schmuck – aber nur, wenn die Frau sie liebt und trägt. Selbst die teuersten Weißgold-Ohrringe werden ihr nicht gefallen, wenn sie der Verzierung gleichgültig ist.
  • Parfüm – aber seien Sie vorsichtig bei der Auswahl und dem Duft, den eine Frau verwendet.
  • Kosmetik – wird sie in einer Kosmetiktasche vorbeischauen? Oder konsultiere deine Freundinnen!
  • Benötigen Sie hier Kommentare?
  • Konzert / Show / Flugtickets nach Goa.

Geben Sie den Eindruck – die beste Wahl!

Ruhen Sie sich aus und entdecken Sie für jeden etwas Neues. Und mach es zusammen – noch schöner! Deshalb bieten wir Ihnen einen Eindruck an. Nun gibt es viele Dienstleistungen, die in der Stadt, in der Sie sich befinden, einen Geschenkeindruck erzielen können.

Lemberg ist eine große Stadt, so dass Sie für jeden Geschmack ein Geschenk finden können! Zum Beispiel:

  • Spa-Behandlungen für zwei Personen für den ganzen Tag.
  • Ein romantischer Spaziergang bergauf.
  • Romantisches Abendessen.
  • Flug auf einem Ballon.

Es gibt viele Optionen, also möchten wir genau das finden, was Sie brauchen. Die Feier vom 8 März in Lwiw wird sicherlich nicht banal sein!

8 März 2019 in Lemberg

Ein gutes Geschenk für den 8 März – Lemberg! Mehr romantische Reise nach Lwiw zusammen! Warum nicht ein Wochenende in dieser wunderschönen Stadt vereinbaren? Außerdem gibt es dieses Jahr einige wirklich interessante Veranstaltungen. Wo feiern Sie am 8 März Einwohner von Lemberg?

  1. Es ist kein Geheimnis, dass Lemberg eine ideale Stadt für Gourmet-Tourismus ist! Es gibt viele interessante Orte mit leckerem Essen und gutem Wein. Ein paar Minuten Surfen im Internet – und wir sind sicher, Sie werden das sehr romantische Restaurant finden, das zu Ihnen passt. Wir bieten keine Vorschläge an – es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen und Geldbörsen!
  2. Wir haben oben angeboten, Tickets für ein Konzert zu kaufen. Was wird am 8 März in Lwiw sein: Konzert der Gruppe “NeAngeli” (Malevich Nachtclub, 19:00 Uhr), Konzert der Sängerin MYATA (Lemberg Nationale Philharmonie, 19:00 Uhr). Wir empfehlen auch, Theaterszenen anzuschauen, um sicherzustellen, dass das Opernhaus Frauen nicht ohne Qualitätsgeschenk verlässt!
  3. Lwiw ist unglaublich von der Höhe! Möchten Sie eine echte Romanze machen?

Das Hochschloss, das Rathaus oder die Olga- und Elisabeth-Kirche bieten herrliche Panoramen. Für die aufmerksamsten Männer – finden Sie einen Ort mit einem schönen Blick auf die Stadt und vereinbaren Sie dort ein romantisches Abendessen! Gibt es etwas Besseres?

Wenn Sie sich trotzdem entschieden haben, den 8 März in Lemberg zu feiern, müssen Sie sich im Voraus um Ihre Unterkunft kümmern. Immerhin fällt dieses Jahr am 8 März am Freitag, weshalb die Ukrainer nur 3 Tage frei haben werden. Lwiw wird zu einer sehr beliebten Stadt und die Hotels sind einige Monate im Voraus gebucht! Deshalb bietet Edem Hotel seine Dienstleistungen an! Sie finden gute Preise, professionelles Personal, Frühstück im Wert und Nähe zum zentralen Teil der Stadt!

 

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Melden Sie sich für Sonderangebote an